Aufwachmedizin

Wer nicht denken will muss fühlen

Ich werde immer wieder mit einem Mythos konfrontiert. Er lautet in etwa: „Nach einem guten Schulabschluss steht dir die Welt offen!“ Es gibt auch die Abwandlung: “Je mehr du lernst, desto erfolgreicher wirst du!” Im Zusammenhang mit diesem Mythos lese ich dann Sätze wie „Es ist nun einmal Fakt, dass Kinder mit einem höheren Schulabschluss bessere Startmöglichkeiten und mehr Auswahl haben!“ Und weil du das glaubst, spielst du Polizei und quälst deine Kinder in die […]

Du nimmst dich immer mit.

Ich lese immer wieder einmal, dass ich mein Leben auf das nächste Level heben sollte. Ich frage mich dann immer: „Was könnte denn das nächste Level sein?“ Wo könnten mich die hinbringen, die mir das versprechen, wo ich jetzt nicht schon bin? Hätte ich mehr Geld? Gut, aber was ändert das an mir? Hätte ich mehr Freude mit mehr Freunden? Gut, aber was ändert das an mir? Was hätte ich auf einem nächsten Level, was […]

Ich will ja nichts sagen, aber …

Ich will ja nichts sagen, aber ...

Auf deinem Weg in die Freiheit kommen erst eine Menge Kritiker vorbei. Wenn du dich von denen verabschiedet hast, kommen die „konstruktiven“ Kritiker vorbei. Ganz zum Schluss kommen dann noch die nach dem Motto: „Ich will ja nichts sagen, aber …“ Und warum sagst du dann was? Das heutige Zitat gibt es in tausend Abwandlungen: „Ich will mich ja nicht beschweren, aber …“ ist eine weitere prominente Version davon. „Ich will dich nicht kritisieren, aber […]

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit.

Das heutige Zitat kannst du auf zwei Arten lesen: 1. Es ist nie zu spät, jetzt wie ein glückliches Kind zu leben. 2. Es ist nie zu spät, jetzt zu erkennen, dass du eine glückliche Kindheit hattest. In beiden Fällen geht es darum, die Deutungshoheit über dein Leben zurückzugewinnen. Natürlich kannst du dich ein Leben lang über deine verkorkste Kindheit beschweren und behaupten, dass sie dich an einem glücklichen Leben als Erwachsener hindert. Oder du […]

Gute Vorsätze sind eine Falle.

Hast du auch so viele „2017 wird das Jahr deines Lebens“ E-Mails bekommen? Selbstverständlich gleich mit dem passenden Onlinekurs dazu, wie du das schaffst, dass 2017 das Jahr deines Lebens wird! An Weihnachten habe ich dir Jesus genommen und dadurch seine Mission erfüllt. Zu Silvester nehme ich dir jetzt auch noch deine guten Vorsätze fürs Neue Jahr und erfülle dadurch meine Mission: Starte heute bitte nicht ins neue Jahr … es ist eine Falle! Am […]

Du bist das Licht der Welt.

Danke, dass du dich in den letzten drei Tagen an meine Geburt erinnert hast! Bitte nimm mir jetzt das Heilige und gib dir dadurch das Heiligste zurück: Dich selbst! Ich bin nicht hier, um vergöttert zu werden. Ich bin nicht hier, um heilig zu erscheinen. Ich bin hier, um dir deine Heiligkeit zurückzugeben. Jeder, der etwas anderes in dir sieht als eine Heiligkeit, hat Weihnachten nicht verstanden. Ich war und bin kein Heiliger. Ich bin […]

Erfolg ist … wenn du nicht mehr denkst

Erfolg ist ... wenn du nicht mehr denkst

Erfolg ist nicht das, was du denkst. Erfolg ist, wenn du nicht mehr denkst. Erfolg ist, wenn du voll aufgehst in dem, was du tust. Erfolg ist, wenn du liebst, was ist. Erfolg ist immer innen. Äußerer, materieller Erfolg ist immer eine Begleiterscheinung deines inneren Erfolgs. Es gibt Menschen, denen ist es egal, was sie machen. Sie sind innerlich erfolgreich, wenn sie materiell erfolgreich sind. Das sind Menschen, denen scheinbar alles gelingt, weil es ihre […]

Kritik ist eine Schwingung

Kritik ist eine Schwingung

Jedes Mal, wenn ich sage, dass Kritik überhaupt keinen Wert hat, kommt ein „Ja, aber … konstruktive Kritik ist doch super!“ oder so ähnlich. Konstruktive, sprich hilfreiche Kritik ist aber keine Kritik, sondern Hilfe, nach der du gefragt wurdest oder nach der du gefragt hast. Jetzt weißt du auch, warum Kritik nicht konstruktiv ist, nur weil du den anderen Verbesserungsvorschläge vor die Füße knallst – du wurdest nicht gefragt und du bist gar nicht in […]

Wenn du deine eigenen Qualitäten anerkennst, kannst du auch die Qualitäten der anderen anerkennen.

Wenn du deine eigenen Qualitäten erkennst, kannst du auch die Qualitäten der anderen erkennen.

Die heutige #aufwachmedizin ist ein symbiotisches Werk von Robert Gladitz und mir anlässlich seiner phänomenalen Awesome People Conference 2: Ist dir klar, dass du eine Unternehmerin bist? Die Unternehmerin ist nicht die Bestimmerin! Die Unternehmerin ist diejenige, die ein Risiko eingeht, während sie für die anderen und deren Sicherheitsbedürfnis so tut, als wäre es keines. Bei der Unternehmerin müssen auch nicht zwangsläufig alle Fäden zusammenlaufen. Wir haben unsere Welt bisher unnatürlich pyradmidal organisiert und uns […]

Die Welt ist längst bereit für dich

Die Welt ist längst bereit für dich

Die letzte #aufwachmedizin war eine der meist gelobten und trotzdem am wenigsten geteilten bisher. Vielleicht liegt es daran, dass die meisten Menschen die Wahrheit fühlen, während sie sich denken: „Ganz nett geschrieben und irgendwie hat er auch Recht – es ist halt nur nicht praktikabel und in DIESER Welt mit DIESEM System ist das nicht möglich, wovon er schreibt!“ Und: „Mit Spielen kann man doch kein Geld verdienen!“ Ach ja? Wirklich? Und warum schauen dann […]