Eine sprudelnde Quelle kümmert sich nicht darum, wohin sie fließt.

Heute geht es ausnahmsweise mal um was total Materialistisches. 😉

Zur Zeit wird viel diskutiert, ob Bitcoins eine Blase sind und es wird empfohlen und gestritten, was das Zeug hält.

Es ist ganz einfach, dein Geld sicher anzulegen:

Sei dir sicher, dass es nicht möglich ist!

Das heißt nicht, dass du es nicht versuchen darfst. Versuch es einfach in der Gewissheit und mit der klaren Einsicht, dass es unmöglich ist. Dann kannst du währenddessen auch den Spaß deines Lebens haben.

Du wirst sowieso alles verlieren, was du nicht bist.

Deine Erkenntnis, dass dein Leben ausschließlich aus einer Erfahrung nach der anderen besteht, führt dich automatisch zu der Erkenntnis, dass du nichts festhalten kannst.

Ersparnisse sind wie Erinnerungen:

Ganz nett, aber für dein jetziges Erleben unbedeutend.

Wenn du Angst hast, Ersparnisse zu verlieren, hast du ganz andere Probleme, als du denkst:

Du tust noch nicht das, was dich bereichert.

Ersparnisse brauchst du nur, wenn du Angst vor schlechten Zeiten hast oder dich darauf vorbereiten willst, nie wieder zu arbeiten.

Die Zeiten sind nur dann schlecht, wenn du Angst vor der Zukunft und keine Lust hast, tätig zu sein.

Wozu solltest du etwas tun, was dich nicht erfüllt, um für einen Zeitpunkt zu sparen, an dem du keine Lust mehr hast, das zu tun, was dich bereits jetzt nicht erfüllt?

Wenn du stattdessen etwas tust, was dich erfüllt, wirst du gar nicht in die Verlegenheit kommen, nichts mehr tun zu wollen – ganz im Gegenteil!

Einer sprudelnden Quelle ist es nicht wichtig, ob ihr Wasser erst in einen See oder gleich als Fluss ins Meer läuft: Sie sprudelt einfach weiter.

Deine sprudelnde Quelle ist schon der Sinn des Lebens.

Vorräte für schlechte Zeiten willst du dir nur anlegen, wenn du Angst hast, dass deine Quelle versiegen könnte.

Doch kreatives Leben versiegt nicht.

Es ist hier.

Für dich.

Für immer.

Inspiriert? Teile deine Inspiration mit der Welt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.