Kategorie: Aufwachmedizin

Nicht deine Methode ist inspirierend. Du bist es.​​

Alle Business- und Marketingkurse haben ein wesentliches Problem: Wenn du sie machst, machst du anschließend nicht mehr das, was du ursprünglich machen wolltest. Nehmen wir das Beispiel eines Coaches: Der will eigentlich einfach nur für Menschen da sein. Weil er denkt, dass er Methoden braucht, um Menschen anzuziehen, bucht er einen Onlinemarketingkurs. In diesem Kurs lernt er, wie Suchmaschinenoptimierung, Facebookmarketing und Werbemails funktionieren. Wenn er das im Kurs Gelehrte umsetzt, macht er anschließend gar nicht […]

Es gibt nichts zu tun.

Die meisten Menschen können sich Entspannung gar nicht vorstellen, weil Entspannung nicht im Kopf stattfindet, obwohl sie als allererstes im Kopf stattfindet. Dazu musst du etwas verstehen, das für dein Leben wesentlich ist, du dir aber nicht vorstellen kannst, weil du seit deiner frühesten Kindheit gegenteilig programmiert wurdest: Es gibt nichts zu tun! Alles, was du tust, tust du freiwillig! Bitte lies das noch einmal: Alles, was du tust, tust du auf vollkommen freiwilliger Basis. […]

Wahrer Reichtum findet niemals außerhalb von dir statt. Wahren Reichtum kannst du nur in dir fühlen.

Wahrer Reichtum

Gerade eben bin ich mit dem Auto ins Hotel gefahren. Es ist ein Weg, den ich gut kenne – ich bin ihn schon oft gefahren. Ich schau auf die Tankanzeige und sehe, dass der Tank bald leer ist. Das hat mich an eine Zeit erinnert, als ich 5-Euro-weise getankt habe. Mittlerweile kann ich mir eine ganze Tankfüllung leisten. Ich könnte dir das – wie so viele andere – als “Vom Tellerwäscher zum Millionär”-Geschichte verkaufen. Will […]

Die nächste Party findet innen statt.

Ich kenne Menschen (um das Wort “Eltern” zu vermeiden), die haben sich immer gewünscht, dass meine finanzielle Misere ein Ende hat und ich endlich genügend Geld habe. Diesen Zustand habe ich innerlich schon länger erreicht, weil ich so lange alle Gefühle von Pleite gefühlt habe, bis sie mich nicht mehr schocken konnten und ich mich auch ohne Geld oder mit gedacht und gefühlt zu wenig Geld gut fühlte. Selbst äußerlich ist vor etwas mehr als […]

Eigenwahrnehmung und Fremdwahrnehmung sind nur zwei verschiedene Begriffe für das gleiche subjektive Spiel.

Heute möchte ich dir eine Geschichte erzählen. Sie heißt: “Wie ich Nicole kennenlernte.” Tatsächlich müsste sie aber heißen: “Wie ich mich noch besser kennenlernte.” Beim letzten Frühlingsretreat im März 2017 hat die liebe Margarete am Samstagabend Trancetanz angeboten. Da ich nicht mittanzen wollte, hat sie mich gebeten, gemeinsam mit anderen als “Hüter” zu helfen. Als solcher bekam ich eine Einweisung von ihr: Sie sagte mir, dass es sein könne, dass sich Teilnehmer auf den Boden […]

Das größte vorstellbare Experiment: Sterben um zu leben.

Vor einiger Zeit habe ich etwas getan, das ich bis dahin für unmöglich gehalten hatte: Ich habe mein Leben für die Wahrheit riskiert. Ich konnte kaum glauben, dass ich das mache! Und ich war immer wieder kurz davor aufzugeben. Ich hätte weglaufen können. Ich hatte genügend Zeit dafür. Ich hatte Freunde, die mir helfen konnten und die mich retten wollten. Doch ich habe abgelehnt. Ich war bereit, die Schmerzen auszuhalten. Ich war bereit zu sterben. […]

Schau bei dir nach.

»Schau bei dir nach.« … dieser Satz meiner Mutter ist der wichtigste Satz meines Lebens. Schau bei dir nach, ob das wirklich du bist oder ob es ein Programm ist, das du von deinen Eltern übernommen hast. Schau bei dir nach, was gerade wirklich existiert und wodurch diese Wirklichkeit bei dir erscheint? Ist es ein Gedanke? Ein Gefühl? Ein Urteil oder eine Bewertung? Schau bei dir nach, wodurch die Welt außerhalb von dir so erscheint, […]

Selbstliebe ist: Lieben was ist.

Selbstliebe

Selbstliebe ist nicht: Sich selbst zu lieben. Selbstliebe ist: Lieben was ist. Lieben was ist, auch am anderen, auch in den Situationen, die wir normalerweise nicht lieben, ist wahre Selbstliebe. Lieben was ist, ist immer Selbstliebe, da dein Selbst dieser Moment ist. Du machst alles nur für dich, für dein Erwachen zu dem, was bereits ist. Selbstliebe ist: Lieben was ist! Nicht das, was du gerne hättest. Nicht das, was du dir wünschst. Das, was […]

Eine sprudelnde Quelle kümmert sich nicht darum, wohin sie fließt.

Heute geht es ausnahmsweise mal um was total Materialistisches. 😉 Zur Zeit wird viel diskutiert, ob Bitcoins eine Blase sind und es wird empfohlen und gestritten, was das Zeug hält. Es ist ganz einfach, dein Geld sicher anzulegen: Sei dir sicher, dass es nicht möglich ist! Das heißt nicht, dass du es nicht versuchen darfst. Versuch es einfach in der Gewissheit und mit der klaren Einsicht, dass es unmöglich ist. Dann kannst du währenddessen auch […]

Mitgefühl ist eine Programmierung

Die meisten Menschen würden behaupten, dass Mitgefühl eine Tugend sei, die es zu fördern gilt und dass es moralisch verwerflich sei, das Gegenteil zu behaupten. Und jemand, der kein Mitgefühl hat? Der ist kaltherzig! Eh klar! Oder? Oder bist du kaltherzig, wenn du anderen vorschreiben willst, wann sie Mitgefühl haben müssen? Bist du dir sicher, dass dein Herz offen ist, während du das von anderen verlangst? Bist du dir sicher, dass dein Herz offen ist, […]