Kategorie: Aufwachmedizin

Erschließe deine Quelle und die Pipelines ergeben sich von selbst.

Ich dachte 30 Jahre meines Lebens, dass ich mich um den Bau meiner Pipelines kümmern muss. Also habe ich mich mit Marketing beschäftigt. Ich wollte alle Tricks lernen, wie ich es schaffen kann, dass die Menschen zu meiner Quelle kommen. Ich wollte sie locken – mit Versprechen. Mit wahren Versprechen und mit halbwahren und mit geschummelten Versprechen. Gott, dem Leben und den Menschen sei dank, bin ich damit immer wieder auf der Schnauze gelandet. Obwohl das […]

Lebe deine Erkenntnisse auf allen Ebenen – sogar hinter den Kulissen.

An mir scheiden sich die Geister … allerdings nicht nur wegen dem, was ich in den Interviews sage, sondern schon im Vorfeld: Ich bin das Wachstum der Kongressveranstalter und ich bin ihr Prüfstein! Es gab in den letzten Wochen einige Kongresse, die mich erst vollkommen frei und bedingungslos eingeladen haben und nachdem ich frei und bedingungslos zugesagt habe, wollten sie, dass ich einen Vertrag unterschreibe bzw. einer Vereinbarung zustimme. Bei den Inhalten geht es im […]

Dein Durchbruch findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Wir hören immer wieder Menschen vom “Durchbruch” sprechen, den sie sich wünschen. In den Medien wird oft auch im Zusammenhang mit Sportlern, Künstlern und anderen Personen des öffentlichen Lebens erwähnt, dass sie jetzt angeblich ihren Durchbruch feiern. Viel zu viele Menschen denken deshalb, dass jemand seinen Durchbruch hat, sobald er von anderen gefeiert wird und sobald er in der Öffentlichkeit steht. Wir wissen, dass das in den wenigsten Fällen der Fall ist. Damit du nicht […]

Dein Leben ist ein Ponyhof. Lerne einfach endlich reiten.

Alle Menschen träumen von Freiheit, doch kaum einer lebt sie. Ich habe bisher keinen einzigen Menschen getroffen, der nicht von Freiheit träumt. Doch schon im zweiten Satz kommt ein “Ja, aber” oder eine Bedingung. Ein Beispiel: Finanzierte Freiheit ist keine Freiheit, sondern Pseudo-Freiheit. Freiheit ist es erst dann, wenn sie bedingungslos ist. Mit der Freiheit ist es wie mit der Liebe. Wenn du verliebt bist, fragst du vorher auch nicht nach dem Gehaltsnachweis deines Partners. […]