Achtsamkeit ist keine neue Übung, sondern ein neues Erleben.

An jeder Ecke der spirituellen Szene wird gerade das Wort »aufmerksam« durch das Wort »achtsam« ersetzt und kaum jemand bemerkt den fundamentalen Unterschied:

Aufmerksam zu sein ist eine Bewertung.

Achtsamkeit ist das Gegenteil davon.

Aufmerksamkeit ist eine Bewertung aus deiner persönlichen Sicht.

Was die einen für unaufmerksam und damit falsch halten, finden die anderen vollkommen normal und richtig.

Achtsamkeit ist nicht die Fähigkeit aufmerksam zu sein und auf andere aufmerksam zu reagieren.

Achtsamkeit ist die Fähigkeit auf dich selbst aufmerksam zu werden und dich selbst innerlich zu beobachten.

Achtsamkeit ist die Fähigkeit, jeden Moment innen zu erleben, indem du deine Gefühle als Körperempfindung fühlst — sowohl dann, wenn du aufmerksam bist, als auch, wenn du unaufmerksam bist.

Achtsamkeit ist das Wegfallen der Urteile durch innere Beobachtung.

Achtsamkeit ist das Wegfallen der Bewertungen in deinem Kopf.

Es bringt nichts, wenn deine Achtsamkeitsübung nur darin besteht, deinen Atem beobachten zu können während du dich in deinem restlichen Leben schwer tust nach innen zu gehen.

Du denkst dann zwar, dass du super achtsam bist, weil du viel Übung damit hast, aber in den entscheidenden Situationen deines Lebens verlierst du deine Achtsamkeit dir selbst gegenüber.

Du fühlst nicht mehr, wie es sich anfühlt, wenn dich jemand bedroht oder wenn du jemanden anschreist.

Du bildest dir dann zwar was auf deine Achtsamkeitsübung ein, und dein Kopf denkt, dass du super achtsam bist, aber du bist es nur in einem Bereich und nur dann, wenn es still ist.

Und dann erzählst du anderen, dass du jetzt Achtsamkeitsübungen machst und wie viel die bringen, weil du dann 30 Minuten am Tag still bist.

Lass die Stille in dein ganzes Leben einkehren — ob du schreist oder schweigst … sie ist immer hier.

Achtsamkeit ist keine neue Übung, sondern ein neues Erleben.

Achtsamkeit ist ein Dimensionssprung in deinem Erleben und keine Aufmerksamkeitsübung.

 

Inspiriert? Teile deine Inspiration mit der Welt …

Ein Kommentar, sei der nächste!

  1. Ich kann`s kaum glauben, was hier gerade passiert und fühle mich durch dich bestätigt. Es ist, als wäre ich schon lange auf der Suche nach einem Menschen wie du es bist. Danke, dass es dich gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.